Links
Sponsoren
Mitglied werden
Impressum
e-mail
 
  Programm
Exkursionen
Wir über uns
Vereinsgeschichte
Grabung
Bilder
 
 
Grabung auf der Hünenburg
 
  Die Bilder des Jahres 2005
 
 
Blick auf die Hünenburg von Süden
 
 
Blick auf die geöffneten Grabungsflächen
 
 
In den Siedlungsgruben (Bildmitte) waren manchmal erstaunliche Funde : hier ein riesiger Topf
 
 
Es wurden insgesamt 14 Grabungsflächen geöffnet
 
 
Unsere Vereinsvorsitzende Bärbel-Regine Steinmetz in Aktion
 
 
Endlich Bronze gefunden !
 
 
Hubertus Wallrafen mit der „Ausbeute“ eines Grabungstages
 
 
Interessante verzierte Scherben aus vielen Jahrtausenden, die ältesten sind 7500 Jahre alt !
 
 
Massen an großen und kleinen Zähnen zwischen unseren Scherben …
 
 
Dr. Immo Heske, zu dieser Zeit noch Volontär im Braunschweigischen Landesmuseum, Abt. Archäologie in Wolfenbüttel, hat 2005 seine freien Wochenenden auf der Hünenburg verbracht.
 
 
Eva Ostmann, die eine pädagogische Sommeraktion des Landesmuseums unterstützt hat. Den 10 Kindern hat das Ausgraben viel Spaß gemacht, eine solche Aktion wird sicherlich wiederholt werden.
 
 
Gabi Fournier
(FABL-Mitglieder, die an vielen Wochenenden ehrenamtlich gegraben haben)
 
 
Bernd Maul
 
 
Torben Steinmetz
 
 
Tina Biller und Angelika Wiese
 
 
Unsere Webdesignerin Gabriele Uhlmann hat mit ihren Kindern auch engagiert ausgegraben.
 
 
Robert Slawski und Lothar Jungeblut
 
 
Unerwartet viele interessante Scherben …
 
 
Wolf-Dieter Steinmetz mit seinen Söhnen Holger und Torben
 
 
Viele interessierte Besucher am „Tag der Offenen Ausgrabung“ am 3.7.2005 auf der Hünenburg bei Watenstedt
 
 
Wolf-Dieter Steinmetz begutachtet die gewaschenen Scherben im Museum
 
 
Vitrine mit interessanten Funden am „Tag der Offenen Ausgrabung“


 
  : : nach oben
 
 
 
Programm und Termine
Exkursionen
Wir über uns
Vereinsgeschichte
Grabung