Programm / Kalender

Auf dieser Seite wird auch kurzfristig auf zusätzliche Programmpunkte und Aktivitäten des Vereins hingewiesen. Mitglieder und Interessenten erhalten bei bekannter E-Mail-Adresse eine elektronische Mitteilung.
Bitte beachten Sie auch unsere neuesten Empfehlungen zu interessanten Veranstaltungen, die nicht durch uns selbst organisiert sind.

Es gab im Juli und August 2022 Missverständnisse zu Terminen kommender Veranstaltungen. Wir bitten um Entschuldigung. Die hier aber jetzt bekanntgegebenen Termine sind sicher “abgeklopft”. Bitte lest/lesen Sie das monatliche “FABLaktuell” oder schreibt/schreiben Sie uns an, wenn Ihr / Sie Interesse an der Archäologie im Braunschweiger Land habt / haben. Es gibt auch kurzfristige Aktivitäten, bei denen man aber bereit sein muss, zumindest sein Schuhwerk “richtig dreckig” zu machen. 

Bei allen unseren Veranstaltungen gelten drei Grundsätze, die zu Beginn jeder Veranstaltung bekannt gegeben werden:

  1. Die Teilnahme erfolgt auf “eigene Gefahr”. FABL haftet nicht für jedwede Schäden, die jemand bei unseren Aktivitäten erleidet.
  2. Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht. Diese dienen der Innen- und Außenkommunikation der Vereinsaktivitäten, auch der Rechtfertigung der Gemeinnützigkeit unseres Vereins gegenüber den Finanzbehörden. Wer sich datenschutzrechtlich auf das “Recht am eigenen Bild” beruft, kann an FABL-Veranstaltungen nicht teilnehmen. Oder aber es ist selbst darauf zu achten, dass man nicht fotografiert wird.
  3. Solange die “Corona”-Pandemie noch ein Thema ist: Bitte achtet/achten Sie auf Euren/Ihren Selbstschutz. FABL-Veranstaltungen werden jeweils unter den behördlichen oder hausrechtlichen Vorgaben durchgeführt. Und das individuelle Selbstschutzbedürfnis könnte höher sein.

No shows booked at the moment.


Weitere Aktivitäten:
(-unverbindlich-)


Teilnahme an archäologischen Feldbegehungen und Denkmalmonitoring
im Rahmen der archäologischen Denkmalpflege im Landkreis Wolfenbüttel.


Unterstützung der Magazinarbeit im Braunschweigischen Landesmuseum.


Unterstützung von Ausgrabungen
der Archäologischen Arbeitsgemeinschaft Salzgitter.