FABL-Planungen

Da auf politische Entscheidung alle staatlichen Museen in Niedersachsen bis zunächst zum 19. April geschlossen bleiben, ist das Vortragsprogramm von FABL ausgesetzt. Alle geplanten Vorträge sind vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die weitergehende Planung für Exkursionen und Ausflüge von FABL ist davon nicht betroffen. FABL geht davon aus, dass die durch den Coronavirus SARS CoV 2 verursachte “kulturelle Eiszeit” irgendwann auch wieder endet. Sollten zu den hier angekündigten Terminen Museen weiterhin geschlossen sein, finden die entsprechenden Veranstaltungen nicht statt.
Die Reitlingstal Wanderung findet davon unabhängig statt, da hier jeder Teilnehmer nach seinem persönlichen Empfinden Abstand zu den anderen halten kann. Sie fällt nur bei Dauerregen oder Sturm aus.
Mehr zur Reitlingstalwanderung: HIER.

Siehe auch hier: FABL-Programm

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.